Schießstände

Die Richtlinien des DSB für die Einrichtung und Abnahme von Schießstandanlagen enthalten die
ausführliche Beschreibung über Beschaffenheit, Zweckmäßigkeit und Sicherheit von Schießständen
aller Art für das sportliche Schießen.

Die 10-Meter-Anlagen müssen alle 6 Jahre sicherheitstechnisch überprüft werden.

Die Scheiben und der Raum sollen gleichmäßig und ausreichend beleuchtet sein:

Bei 10 m - Wettbewerben: An den Scheiben 800 -1000 Lux, im übrigen 10-Meter-Bereich ca.
>= 300 Lux

Für Meisterschaften und Wettkämpfe sind offene und geschlossene Schießstände zugelassen.

Grundsatz Aufsicht Führen Transport Notwehr Verhalten Waffen
Regeln Standmaße Mattenhinweise Schießfolge Zielhilfsmittel Literatur HOME